Sei der Regisseur deines Lebens

Zum Blog

Die größte Gefahr im Leben ist, dass man zu vorsichtig wird

Hast du das Gefühl, dass du dein Leben in deiner Hand hast?

Oder machst du das, was andere von dir erwarten? (was übrigens oftmals gar nicht stimmt…)

Hast du Angst, die Verantwortung für dich zu übernehmen und Dinge zu ändern?

Tust du dich schwer, deinen Mitmenschen zu vertrauen?

Diese Fragen beschäftigen auch mich seit über 10 Jahren. Mittlerweile bin ich 37 und habe so einiges verändert.

Kürzlich habe ich gekündigt. Ich habe mich in meiner Beziehung unabhängig(er) gemacht. Ich bin mir klarer, was meinem Körper und meinem Geist gut tut.

Nach welchen (falschen) Glaubenssätzen lebst du?

Ich unterstütze dich dabei, der Regisseur deines Lebens zu sein. Vorhang auf für dein Leben!